EuroTrak-Studie 2015

In der Schweiz gibt jede zwölfte Person an, Hörprobleme zu haben. Bei den Erwachsenen ist sogar jeder Zehnte betroffen. 2015 untersuchte die EuroTrak-Studie des Verbandes der Hörgerätelieferanten der Schweiz (HSM) zum zweiten Mal die «Hörsituation» und dokumentierte die Gegebenheiten für die Betroffenen.

Hier geht es zu den Ergebnissen von EuroTrak 2015